20060523 1346585661 Thumb BurgenSchloesser

Am 27. August 2005 starteten TeilnehmerInnen des MG-Stammtisches zu einer von Wolfgang Hesse ausgearbeiteten kleinen Rundfahrt durch das östliche Niedersachen und westliche Randgebiete von Sachsen-Anhalt, um zum nahenden Saisonende noch einige Schlösser des ursprünglich „Ostfalen” genannten Gebietes zu erkunden. So ging die Reise über teils noch holprige Straßen aus der „DDR-Zeit” zunächst zu einem Picknick nahe am Schloß Detzel in der Gegend um Satuelle. Nicht allzu weit war es dann bis zur Hundisburg, wo der noch im ursprünglichen Stil erhaltene Barockgarten durchwandelt werden konnte. Nächster Halt war die Wasserburg in Flechtlingen mit Sightseeing am See und kurzem Blick auf die mittelalterliche Wassermühle. Die Zeit verging aber allzu schnell, so dass für eine eingehende Besichtigung des »Pony-«Schlosses in Altenhausen kaum noch Zeit übrig blieb. Also folgten wir den vorgeschlagenen Streckenverkürzungen und kehrten über Mariental, Groß Steinum, Süpplingenburg mit einem kurzen Stopp bei der Burg Warberg über Lucklum am Elm wieder zurück nach Braunschweig. 

 

Download > Roadmap © 2005 Wolfgang Hesse